Beratung in natürlicher Umgebung

Semita - Der Weg

Wir bestimmen unseren Lebensweg nur teilweise selbst. Immer wieder gibt es Impulse von Außen, die wir nicht beeinflussen können. Wir können diese Impulse aber unterschiedlich wahrnehmen und nützen.

Machen wir uns unsere eigenen Ressourcen und Fähigkeiten bewusst! Die Natur bietet uns die optimale Umgebung um mit uns selbst Kontakt aufzunehmen. Die vielfältigen Eindrücke, die wir bei einem Aufenthalt in der Natur wahrnehmen, helfen uns, mehr Gelassenheit und Sicherheit zu erlangen und verbessern dadurch unser Selbstbewusstsein und unsere Kompetenz. Bei privaten Veränderungen ebenso, wie bei neuen beruflichen Aufgaben. Wenn wir neue Perspektiven brauchen, der Stress überhandnimmt, oder uns "die Decke auf den Kopf fällt". Sobald wir die Natur zu einem Teil unseres Entwicklungsprozesses machen, wird ihre Kraft und ihr positiver Einfluss uns in vielerlei Hinsicht unterstützen.

Die Interaktion mit Tieren kann dabei als zusätzliches Bindeglied dienen und den Kontakt zu unserer natürlichen Umgebung erleichtern. Sie fördert das Gemeinschaftsgefühl, unterstützt uns beim Aufbau von Beziehungen und stärkt unsere Bindungsfähigkeit und Kooperationsbereitschaft. Verantwortungsbewusstsein und Empathie werden aktiviert.

Aus diesem Grund ist die Natur ein unverzichtbarer Bestandteil in meinen Beratungsprozessen - je nach Bedarf mit "tierischer" Unterstützung oder ohne.


Natur erleben

Eigenliebe

Im Bestreben danach, von anderen Menschen geschätzt oder geliebt zu werden, vergessen wir meist darauf, uns selbst zu lieben. In vielen schwierigen oder auch nur neuen Lebenssituationen ist ein gesundes Maß an Eigenliebe enorm hilfreich. Sich selbst als einen einzigartigen Teil unserer natürlichen Umwelt zu erkennen und zu akzeptieren, ist ein wichtiger erster Schritt in die richtige Richtung.

Mein Weg

neue Perspektiven

Bei beruflichen oder privaten Veränderungen kommt es schon einmal vor, dass wir nicht weiter wissen. Der neue Blickwinkel, den wir durch einen Aufenthalt in natürlicher Umgebung erlangen können, hilft uns dabei, den für uns besten Weg zu finden. Neue Wege, die wir hier gehen, unterstützen uns auch auf unserem Lebensweg.

Aron und Karel

Kommunikation

Das gesprochene Wort macht nur einen geringen Prozentsatz unserer Kommunikation aus. Da wir aber oft nur den wörtlichen Inhalt wahrnehmen, kommt es häufig zu Missverständnissen. Auf natürliche und entspannte Weise, können wir in der Natur und durch den Kontakt mit Tieren lernen, die nonverbalen Anteile unserer Kommunikation wieder besser zu erkennen und bewusst zu nützen. 



Mein Angebot

 

  • Unterstützung bei privater oder beruflicher Veränderung
  • Begleitung auf dem Weg zu neuen Aufgaben und Zielen
  • Neue Perspektiven, Erweiterung des Blickwinkels
  • Hilfe bei Stressbewältigung und Burnoutprävention
  • Erweiterung des Kommunikationsspektrums
  • Mit oder ohne „tierische“ Begleitung, aber immer mit der Unterstützung der Natur