Grundbedürfnisse

Aron und Karel als Stressprävention

Bei uns dahoam

Für all unsere Unternehmungen sind feste Schuhe not-wendig. So ein Esel hat doch recht harte Hufe und ein Gewicht von etwa 150-180 kg. Außerdem braucht Ihr noch robuste und wetterfeste Bekleidung, die auch schmutzig werden darf. Schließlich halten wir uns ja in der Natur auf!

Für Hausbesuche

Für Spaziergänge brauchen wir öffentliche Wege mit natürlichem Boden, etwa familiengeeignete Wander-wege. Für Unternehmungen vor Ort ist eine einge-zäunte Wiese wichtig, die auch von Tieren  und Menschen betreten werden darf. Wichtig ist auch, dass die Zufahrt mit unserem Eselmobil möglich ist.